Fanglisten 2020

Liebe Mitglieder,

die Fangstatistik bildet eine wichtige Grundlage der fischereilichen Hege, Zustandsbeurteilung der Gewässer und Besatzplanung.

Bitte werft Eure Fanglisten, idealerweise mit allen Angeltagen (auch denen an denen nichts gefangen wurde) und den gefangenen Fischen nach Art, Größe in cm und Gewicht in Gramm (also auch „Leermeldungen“), mit eurem Namen versehen, so früh wie möglich aber bis spätestens zum 15.01.2021 in den Kummerkasten im Vereinsheim ein oder sendet Sie per Post (an ASV Düsseldorf und Wittlaer e.V. Füsilierstraße 23, 40476 Düsseldorf) oder per E-Mail an vorstand(ät)asv-duesseldorf-wittlaer.de.

Im internen Bereich Findet Ihr die Vorlage für 2020, sowie die neue Vorlage für 2021. Selbstverständlich könnt Ihr aber auch eure eigene Liste  welche dann aber die gleichen Informationen beinhalten muss führen.

Viele Grüße,

Euer Vorstand

Fischereischeine für 2021 Regelung der UFB Düsseldorf

Liebe Vereinsmitglieder!

Aufgrund der derzeitigen Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie wird die Untere Fischereibehörde Düsseldorf im Dezember 2020 keine Öffnungstage für die Verlängerung von Fischereischeinen anbieten.
Stattdessen werden alle Düsseldorfer Inhaber*Innen eines Fischereischeins mit Gültigkeit bis zum 31.12.2020 mit dem im internen Bereich hinterlegten Schreiben über das weitere Vorgehen informiert, und haben die Möglichkeit, mit ihrem Fischereischein noch bis zum 31.03.2021 weiter zu angeln.

Viele Grüße
Philipp

Neue Regelungen SARS COVID-19

Neue Regelungen SARS COVID-19

Liebe Sportsfreunde,

mit Inkrafttreten der neuen Corona Schutzverordnung NRW und der entsprechenden Vorbereitungen ist nun die Nutzung der Toiletten am Gronensee wieder möglich!

Folgende Regeln sind für ALLE Mitglieder und Gäste dringend einzuhalten:

  1. Es darf jeweils immer nur eine Person in die Vereinshütte.
  2. Ist eine Person in der Hütte muss dies mit dem roten Schild an der Türe („Sorry gerade ist jemand drinnen! Warte kurz!“) den Sportsfreunden angezeigt werden.
  3. Der Aufenthalt in der Hütte ist nur zur Benutzung der Toiletten erlaubt.
  4. Es ist auf strikte Hygiene zu achten, entsprechende Hinweise und Materialien wurden bereitgestellt
  5. Versammlungen rund um die Hütte, sowie auf dem gesamten Gelände sind weiterhin leider nicht möglich. Bitte haltet allzeit weiterhin den Mindestabstand ein!

Bei Problemen oder wenn etwas fehlt bitte kurz telefonisch bei einem Vorstandsmitglied eures Vertrauens melden!

Wir wünschen euch ein tolles langes Wochenende und Petri Heil!

Viele Grüße,

Euer Vorstand